"Widerspenstige" Abgeordnete aus dem Verkehr gezogen

#1 von Socke , 06.03.2021 14:48

In den Nachrichten wird nur verbreitet, mehreren Abgeordneten wurde die Immunität aufgehoben und gegen sie wird wegen Korruption ermittelt. Glaubt man als Gutmensch erstmal so.
Jetzt hat Reitschuster aufgedeckt, dass alle diese Abgeordneten sich gegen die Freiheitsbeschränkungen im Zug von Corona ausgesprochen haben und teils gegen das Merkel und gegen Södolf gestimmt hatten.
Einer der angeklagten Abgeordneten soll in "Maskengeschäfte" verwickelt sein. Das ist vor dem Hintergrund, dass es sich um einen Gegner von zu weitgehenden gesetzlichen Einschränkungen handelt, eher unwahrscheinlich, so einer will auch mit Masken nichts zu tun haben. Der ganze Vorgang lässt Übles vermuten:
https://reitschuster.de/post/durchsuchun...u-abgeordneten/

 
Socke
Beiträge: 15.408
Registriert am: 08.06.2014


RE: "Widerspenstige" Abgeordnete aus dem Verkehr gezogen

#2 von Jinqwerding , 07.03.2021 09:03

Reitschuster bewegt sich im (transatlantischen) System, verbreitet die Demokratielüge und ist somit abzulehnen.


Gruß, jinqwerding

Meine Musik bei vimeo: https://vimeo.com/user83821552

Jinqwerding  
Jinqwerding
Beiträge: 249
Registriert am: 08.01.2021


RE: "Widerspenstige" Abgeordnete aus dem Verkehr gezogen

#3 von Socke , 07.03.2021 10:20

Mag sein, liebe jinqwerding,
andererseits verhält es sich so, wenn Du alle und alles, was nicht 100% Deiner Linie entspricht ablehnst, es schnell sehr einsam wird. Da ist dann von vornherein jede Opposition zum Scheitern verurteilt.
Ich stimme sicher auch nicht 100% mit Reiti überein, schätze seine fundierten Informationen aber trotzdem sehr.

 
Socke
Beiträge: 15.408
Registriert am: 08.06.2014


RE: "Widerspenstige" Abgeordnete aus dem Verkehr gezogen

#4 von Jinqwerding , 07.03.2021 10:58

Reitschuster hatte ich auch mal im Abo.
Hab ich abbestellt. Da ist viel zu viel Unsinn dabei.

Im übrigen gibt es genug Leute, die sich auf dem richtigen Weg bezüglich Widerstand bewegen; einsam wird man dabei nicht.


Gruß, jinqwerding

Meine Musik bei vimeo: https://vimeo.com/user83821552

Jinqwerding  
Jinqwerding
Beiträge: 249
Registriert am: 08.01.2021


RE: "Widerspenstige" Abgeordnete aus dem Verkehr gezogen

#5 von Socke , 07.03.2021 18:44

Weitere Folge und Neuigkeiten bei Reiti:
https://reitschuster.de/post/neue-vorwue...ker-in-der-cdu/

 
Socke
Beiträge: 15.408
Registriert am: 08.06.2014


RE: "Widerspenstige" Abgeordnete aus dem Verkehr gezogen

#6 von Jinqwerding , 08.03.2021 13:24

Ja, man wird jetzt, weil man es eben muß, ein paar Schuldige finden. Denn die Anzeichen verdichten sich, daß die Sache "corona" zu einem Ende gebracht werden MUSS.

Indiz dafür sind diese Politdarsteller, die man nun "findet" und die "es schuld sind".

Das ist aber Unsinn.
Schuld ist das gesamte System inklusive ALLER Politdarsteller und ALLER Parteien.

Davon schreibt Reitschuster nicht. Er gehört wahrscheinlich zu denjenigen Leuten, die einfach nur froh sind, wenn die "corona-Maßnahmen" ersatzlos eingestellt werden. Und alles andere weitergeht wie zuvor.

Ich will gar nicht in Abrede stellen, daß die meisten Deutschen so denken. Nur ändert so eine Denke nichts am System. Was zur Folge hat, daß so etwas wie "corona" immer wieder neu passieren kann. Daß "die da oben" immer weiter mit uns machen, was sie wollen, unter Vortäuschung, wir hätten ja eine "Demokratie" und "mit wahlen kann man was ändern". Was beides gelogen ist.

So halten sie aber die Menschen still. Mit diesen Lügen.

Und das geht gar nicht! Und darum geht es. Das ist das einzig Wichtige.


Gruß, jinqwerding

Meine Musik bei vimeo: https://vimeo.com/user83821552

Jinqwerding  
Jinqwerding
Beiträge: 249
Registriert am: 08.01.2021


RE: "Widerspenstige" Abgeordnete aus dem Verkehr gezogen

#7 von Socke , 08.03.2021 21:36

"Zersetzung" nannte das die Stasi. Hier steht der Verdacht im Raum, dass IM Erika mit genau diesen Methoden arbeitet:
https://reitschuster.de/post/nach-hammer...alten-verdacht/

 
Socke
Beiträge: 15.408
Registriert am: 08.06.2014


RE: "Widerspenstige" Abgeordnete aus dem Verkehr gezogen

#8 von Jinqwerding , 09.03.2021 10:48

Das ist jetzt auch nichts Neues.

Ich sag ja: Reitschuster ist nicht zu empfehlen. Mit solchen Artikeln verschwende ich nicht meine Lebenszeit.


Gruß, jinqwerding

Meine Musik bei vimeo: https://vimeo.com/user83821552

Jinqwerding  
Jinqwerding
Beiträge: 249
Registriert am: 08.01.2021


   

Wenn Short Squezze bei Silber dann nur jetzt
Bericht aus dem Ghetto

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz