Murksel, das "GröVaz"

#1 von Socke , 07.02.2021 15:31

Wenig schmeichelhafter Artikel über den sprechenden Hosenanzug:
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/h...nnlose-wutrede/

hier gefunden:
https://www.mmnews.de/politik/159473-ex-...r-zum-aushalten

 
Socke
Beiträge: 15.409
Registriert am: 08.06.2014


RE: Murksel, das "GröVaz"

#2 von Tempranillo , 07.02.2021 15:39

Zitat
Wolfgang Herles: *Nein, es ist nicht mehr zum Aushalten. Nicht noch Wochen oder gar Monate. Die Selbstzerstörung dieses Landes schürt unseren Zorn. Die Ausreden und Lügen der Herrschenden sind unerträglich geworden. Es ist nicht das Virus, das „nervt“ (Söder), sondern das nicht enden wollende Fürdummverkauftwerden.

Es geht um die nackte Herrschaft über uns, unsere Köpfe, unsere Gesundheit. Ja, sie machen uns krank unter dem Vorwand, nichts gehe über unsere Gesundheit. Das beleidigt und empört uns, und wir haben erkannt: Das Virus ist nicht der wahre Feind. Der wahre Feind der Regierenden sind wir, die wir auf unserer Freiheit bestehen.*



Der wahre Feind heißt Angloamerika, Democracy und Liberalkapitalismus! Die von Herles zurecht beklagten Lügen sind unveräußerlicher Bestandteil der demokratischen Grundwerte. Ohne unablässiges Lügen würde dieses singulär (sic!) kriminelle System innerhalb weniger Tage kollabieren wie die alte UdSSR.

Zitat
Das systematische, planmäßige Schüren von Angst ist eine gezielte Methode, uns das Leben zu verdüstern, das Land herunter zu fahren bis zur Unkenntlichkeit, seine Bildung, seine Kultur, seine Wirtschaftskraft, unseren Lebensmut zu zerstören.



Die Deutschen dürfen nach jahrzehntelanger Schonzeit, die sie Josef Stalin zu verdanken haben, den ganzen Charme der Anglodemokratie kennenlernen.

Zitat
Das Virus ist ein Pferd. Ein trojanisches. Troja wird fallen. Der Feind sitzt bereits in seinen Mauern. War Troja einst eine Wiege Europas, fällt nun EU-Europa rasant dem Ende seiner dreitausendjährigen Erfolgsgeschichte entgegen. Das Virus wirkt wie einst das Pferd: Es dient den wahren Feinden als Versteck. Denn es geht ihnen nicht mehr nur um die Eindämmung einer Pandemie. Das Ziel ist mittlerweile unverhohlen ein anderes, die Zerstörung von allem, was Europa bisher ausmachte: Freiheit, Individualismus, Aufklärung. Nur merken es die EU-Europäer nicht. Sie haben wie einst die Trojaner dem Pferd die Tore geöffnet und bestaunen, halb freudig, halb besorgt, was nun in ihren Mauern steht. Ist es gar ein Geschenk der Götter?



Covid-19 ist das trojanische Pferd der City und Wall Streets. Allerdings haben die Europäer diesem Pferd nicht freiwillig die Tore geöffnet, sie wurden durch zwei von Angloamerika angezettelte Weltkriege dazu gezwungen, sich, wie es so schön heißt, zu öffnen.

Zitat
Es langweilt und ermüdet, immer wieder das Offensichtliche wiederholen zu müssen, weil es immer noch nicht angekommen ist in einer fast schon zu Tode anästhesierten und entmündigten und von Dauerpropaganda zermürbten Gesellschaft.



Die Narkose besteht in Amerikanismus und American Way of Life. Dagegen versuche ich seit Jahren anzuschreiben und darf mich von Systemhuren und Typen, deren Hauptinteresse darin besteht, die Alte durchzuknallen, blöd anmachen lassen.

Zitat
Und wenn die verordnete Moral sich als Verblendung erwiesen hat, wird selbst sie, die Moral, am Boden liegen und niemand wissen, wie die Demoralisierung überwunden werden kann.



Auf die Gefahr hin, für überheblich gehalten zu werden, ich hätte einen Vorschlag, wie die Demoralisierung überwunden werden kann: man muß alles Angloamerikanische mit einem Arschtritt aus seinem Leben entfernen und Europa wiederentdecken.

Wenn's zu französischer Literatur nicht reicht, bleibt nur mehr das hier:

https://www.youtube.com/watch?v=SKCWFCKP...=Marcalclassics

Dieser Musterschüler und ideale Schwiegersohn wurde wegen systemkritischer Tweets zu sechs Monaten Gefängnis ohne Bewährung verurteilt.

Er hat ein Interview gegeben, das Wolfgang Herles' für deutsche Verhältnisse fabelhaften Kommentar ziemlich blass wirken läßt. Wo es der ehemalige ZDF-Chefredakteur bei nebulösen Andeutungen beläßt, nennt Stéphane Blet Roß und Reiter, wer genau im Inneren des trojanischen Pferdes gewesen ist.

https://www.egaliteetreconciliation.fr/S...nnie-62793.html


Tempranillo  
Tempranillo
Beiträge: 785
Registriert am: 05.03.2020

zuletzt bearbeitet 07.02.2021 | Top

RE: Murksel, das "GröVaz"

#3 von n0by , 07.02.2021 20:09

Zitat

Auf die Gefahr hin, für überheblich gehalten zu werden, ich hätte einen Vorschlag, wie die Demoralisierung überwunden werden kann: man muß alles Angloamerikanische mit einem Arschtritt aus seinem Leben entfernen und Europa wiederentdecken.



Auf die Gefahr, Dich auch nur blöd anzumachen, erscheint mir Dein Vorschlag höchst widersinnig. Mein Betriebssystem Windows kommt von US-Gates, mein Job als IT-Redakteur hat von 1990 diese Entwicklung von Windows, Word, Excel u.dg. mehr beschäftigt. Bei der Arbeit hat mich stets Musik begleitet und bei Laune gehalten, Reggae, Rap. Mein Klavierspiel begeistert sich für Blues, Boogie, Ragtime ebenso wie für Mozart, Beethoven, Bach und Chopin, der mir meist zu schwer zu spielen ist.

Meiner vollkommen unmaßgeblichen Meinung nach schreibt und quatscht jeder für seine persönliche Agenda. Zahlt Dir RUSSIA TODAY für Deine Deine unermüdliche Agitation gegen Angloamerikanische Tyrannei?

Wenn das Murksel geht, die für mich "GroKaZ" (Größte KanzlerIn aller Zeiten) heißt, kommt das nächste Übel.

Relax - wäre mein Vorschlag, auch auf die Gefahr für überheblich gehalten zu werden.

https://n0by.blogspot.com/2021/02/potpourri-aus-der-daten-kloake.html

Aber wenn's Dir gut tut, die Datenkloake mit Antiangloamerikanischer Agitation zu füllen, nur zu, guter Mann!




Meine Art, das Murksel zu goutieren, hat einen anderen Weg gefunden, so nämlich:

"Huldigt, heiligt, herzt sie!"

Wieso das? Das Murksel lässt mich lachen.

Gruss

Erhard oder n0by


http://n0bydick.de
skype: n0by2call
E-Mail: n0by at n0by.de

 
n0by
Beiträge: 90
Registriert am: 25.12.2020


RE: Murksel, das "GröVaz"

#4 von n0by , 08.02.2021 09:05

Zitat von Tempranillo im Beitrag #2
Covid-19 ist das trojanische Pferd der City und Wall Streets.



Wenn's denn freut, tiefer und tiefer in die Digitalkloake einzutauchen, viel Vergnügen:

https://wie-soll-es-weitergehen.de/files...A4-small-v2.pdf


Mir macht das leider keinen Spass. Mein Motto der Woche:

Reiche werden immer reicher,
wir Alten immer ärmer, fetter und fauler,
bis uns Covid sozialverträglich früh erlöst.




http://n0bydick.de
skype: n0by2call
E-Mail: n0by at n0by.de

 
n0by
Beiträge: 90
Registriert am: 25.12.2020

zuletzt bearbeitet 08.02.2021 | Top

RE: Murksel, das "GröVaz"

#5 von Jinqwerding , 08.02.2021 12:27

Zitat von n0by im Beitrag #3
Meiner vollkommen unmaßgeblichen Meinung nach schreibt und quatscht jeder für seine persönliche Agenda.


nö.

Zitat von n0by im Beitrag #3
Wenn das Murksel geht, die für mich "GroKaZ" (Größte KanzlerIn aller Zeiten) heißt, kommt das nächste Übel.


nö, wenn Menschen mit Mut und Werten dies verhindern.

Zitat von n0by im Beitrag #3
Relax - wäre mein Vorschlag, auch auf die Gefahr für überheblich gehalten zu werden.


nö - angesichts des Unrechts überhaupt nur dran denken zu können, zu entspannen, hat für mich etwas Widernatürliches.


Gruß, jinqwerding

Meine Musik bei vimeo: https://vimeo.com/user83821552

Jinqwerding  
Jinqwerding
Beiträge: 249
Registriert am: 08.01.2021


RE: Murksel, das "GröVaz"

#6 von Tempranillo , 08.02.2021 13:34

Zitat von Jinqwerding im Beitrag #5
nö, wenn Menschen mit Mut und Werten dies verhindern.


Sie werden es nur verhindern, wenn sie das amerikanische Raub-, Kriegs-, Völkermord- und Kinderf...er-Imperium zur Hölle schicken, wonach es leider überhaupt nicht aussieht.

Amerika, verrecke! Die oder wir, darauf läuft es hinaus. Stéphane Blet sieht es wie ich.

Ein Verteidiger Europas und Deutschlands, der sechs Monate Gefängnis ohne Bewährung kassiert hat:

https://youtu.be/SKCWFCKP_Nc

Darüber könnte sich die arschgefickte Systemsau Hasso, der sich als Lord bezeichnet und ein geradezu idealtypischer Vertreter der anglophilen deutschen Köterrasse ist, auslassen, wenn er jemandem eine Vorstrafe unterstellen will, aber nicht über mich mit meinen 30 Tagessätzen wegen Beleidigung, weil ich aus einem offenen Brief Jacob Cohens zitiert habe.


Tempranillo  
Tempranillo
Beiträge: 785
Registriert am: 05.03.2020

zuletzt bearbeitet 08.02.2021 | Top

RE: Murksel, das "GröVaz"

#7 von Jinqwerding , 08.02.2021 16:02

Zitat von Tempranillo im Beitrag #6
Sie werden es nur verhindern, wenn sie das amerikanische Raub-, Kriegs-, Völkermord- und Kinderf...er-Imperium zur Hölle schicken, wonach es leider überhaupt nicht aussieht.


es muß halt noch mehr passieren. Die meisten pennen immer noch.


Gruß, jinqwerding

Meine Musik bei vimeo: https://vimeo.com/user83821552

Jinqwerding  
Jinqwerding
Beiträge: 249
Registriert am: 08.01.2021


RE: Murksel, das "GröVaz"

#8 von n0by , 09.02.2021 22:47

Zitat von Tempranillo im Beitrag #6

Amerika, verrecke! Die oder wir, darauf läuft es hinaus.


Aber vorher, lieber tempranillo, bevor Du als Weltuntergänger fröhlich verreckst, magst Du Dein Mütchen noch mit einem letzten Liedchen kühlen?

http://haha-hartmann.de/noten/weltuntergaenger.htm



http://n0bydick.de
skype: n0by2call
E-Mail: n0by at n0by.de

 
n0by
Beiträge: 90
Registriert am: 25.12.2020


   

Blog: Potpourri aus der Datenkloake
Wieder mal der schlimme Trump

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz