Oklahoma City Police: Gehörlosen erschossen!

#1 von Jimbo , 22.09.2017 09:06

https://kurier.at/chronik/weltchronik/he...sen/287.656.952

Sowas ist auch in Österreich schon passiert. Ein alter, dementer und tauber Mann wurde, weil er die Anweisungen der Polizei nicht verstand, einfach erschossen.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
- Albert Einstein -

 
Jimbo
Beiträge: 5.094
Registriert am: 09.06.2014


RE: Oklahoma City Police: Gehörlosen erschossen!

#2 von Socke , 22.09.2017 19:03

Sollte man mal zur Strafe den ungehörigen Polizisten erschießen?!

 
Socke
Beiträge: 11.292
Registriert am: 08.06.2014


RE: Oklahoma City Police: Gehörlosen erschossen!

#3 von Jimbo , 23.09.2017 09:57

Wäre angemessen. Polizisten haben - meist - keinen hohen IQ, dafür aber einen ausgeprägten Hang, "den Vorschriften" zu folgen. Im schlimmsten Fall bis in den Untergang. Einer meiner Neffen ist so einer. Einer meiner Onkel war bei der Staatspolizei, von dem hab ich sehr viel gelernt. Es gibt also solche und solche.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
- Albert Einstein -

 
Jimbo
Beiträge: 5.094
Registriert am: 09.06.2014


   

Erdgas explodiert in einem Haus ohne Gasanschluss!
Der Russe steht vor der Tür - angekündigte Wahlmanipulation

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen