Roboterautos und die Österreicher

#1 von Jimbo , 11.07.2017 15:35


Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Spencer Churchill, Linksfahrer

 
Jimbo
Beiträge: 4.379
Registriert am: 09.06.2014


RE: Roboterautos und die Österreicher

#2 von Socke , 11.07.2017 18:07

Das Thema kommt so oder so langsam. Aufhalten kann man die Technik nicht.

 
Socke
Beiträge: 10.013
Registriert am: 08.06.2014


RE: Roboterautos und die Österreicher

#3 von Jimbo , 11.07.2017 18:51

Nein, kann man nicht. Ich freue mich schon darauf! Parkplatzprobleme? Gibts nicht. Ich sag dem Ding, wo es mich hinführen und absetzen soll und dann möge es sich selbst einen Parkplatz suchen. Nicht mein Bier. Ist mein Termin fertig, dann hol ich die Kiste, sie fährt wie ein Taxi vor und ich lasse mich zum nächsten Termin oder nach Hause kutschieren! Geh ich mal aus, was selten genug passiert, dann kann ich nach Herzenslust saufen und am Nachhauseweg schon mal eine Mütze Schlaf nehmen. Ich kanns gar nicht erwarten!


Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Spencer Churchill, Linksfahrer

 
Jimbo
Beiträge: 4.379
Registriert am: 09.06.2014


RE: Roboterautos und die Österreicher

#4 von Socke , 11.07.2017 19:17

Hey, hast Du Aktien oder ein Engagement in einer mittleren Software-Bude, die Systeme für autonomes Fahren entwickelt?

 
Socke
Beiträge: 10.013
Registriert am: 08.06.2014


   

Trump ringt Lügen-Medien nieder
Schwule Party im Vatikan

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen