Ein 84Jähriger: Ich habe das alles nicht gewollt

#1 von Coconutcandy , 09.03.2021 12:50


 
Coconutcandy
Beiträge: 3.943
Registriert am: 08.06.2014


RE: Ein 84Jähriger: Ich habe das alles nicht gewollt

#2 von Jinqwerding , 09.03.2021 13:48

Ja, und?

Bringt uns das jetzt weiter?


Gruß, jinqwerding

Meine Musik bei vimeo: https://vimeo.com/user83821552

Jinqwerding  
Jinqwerding
Beiträge: 290
Registriert am: 08.01.2021


RE: Ein 84Jähriger: Ich habe das alles nicht gewollt

#3 von Socke , 09.03.2021 16:00

Zitat von Coconutcandy im Beitrag #1
"Hört endlich auf, mich zu retten!"

Wobei man dazu sagen muss, dass es gerade unter den Älteren, die nur das staatl. Propagandaprogramm kennen, durchaus eine große Mehrheit gibt, die das alles glauben, die mit Begeisterung allein maskiert im Auto sitzen, alleine auf 100m Abstand zur nächsten Person mit Maske im Park oder Wald spazieren gehen und die, wenn es zu einer Entwarnung kommen sollte, dann dankbar schreien werden: "Merkel hat uns gerettet, hat uns vor dem bösen Virus bewahrt".
So gesehen ist dieser Rentner hier bei Reiti eine Ausnahme und vielleicht berichtet der Reiti gerade deswegen darüber?


 
Socke
Beiträge: 15.471
Registriert am: 08.06.2014


RE: Ein 84Jähriger: Ich habe das alles nicht gewollt

#4 von Jinqwerding , 09.03.2021 17:11

"der Reiti" wird dir da mit Sicherheit keine Antwort drauf geben.


Gruß, jinqwerding

Meine Musik bei vimeo: https://vimeo.com/user83821552

Jinqwerding  
Jinqwerding
Beiträge: 290
Registriert am: 08.01.2021


RE: Ein 84Jähriger: Ich habe das alles nicht gewollt

#5 von Coconutcandy , 10.03.2021 12:40

Wobei man dazu sagen muss, dass es gerade unter den Älteren, die nur das staatl. Propagandaprogramm kennen, durchaus eine große Mehrheit gibt, die das alles glauben, die mit Begeisterung allein maskiert im Auto sitzen, alleine auf 100m Abstand zur nächsten Person mit Maske im Park oder Wald spazieren gehen

Genau so ist es.
Am Sonntag ist mir im Wald allein auf weiter Flur eine ältere Frau entgegengekommen (aber immerhin noch so rüstig, daß sie kleinere Gewaltmärsche durch einen Wald machen kann) - mit der Maske im Gesicht.
Ich kann manchmal nur schwer an mich halten und machte, als sie näher kam, eine Bewegung mit der Hand und sagte: "Achtung, jetzt kommt der Virus direkt auf Sie zu!"
Und sie sagte dann empört, sie trage die Maske nur "wegen den Pollen". Kann ja sein, aber wenn, dann tut sie das das erste Mal in diesem Jahr. Vor dem Frühling 2020 gab es in Deutschland für die Normalmenschen (außer Krankenhauspersonal) keine Masken und jeder, der mit sowas dahergekommen wäre, hätte Aufsehen erregt.

Es gibt auch Nachbarn, die öffnen die Haustür nur mit Maske, wenn es klingelt. Die lieben ihre Maske und freuen sich, daß sie von der Regierung sogar ein paar fast geschenkt bekommen. Die Verblödung ist unendlich, aber in dieser Hinsicht herrscht völlige Freiheit. Man darf die Maske überall tragen, wo man will, während die Schweiz gerade die Gesichtsmaskierung verboten hat.


 
Coconutcandy
Beiträge: 3.943
Registriert am: 08.06.2014


RE: Ein 84Jähriger: Ich habe das alles nicht gewollt

#6 von Jinqwerding , 10.03.2021 12:50

Ja das haben sie im sogenannten 3. Reich auch gesagt: wir haben das nicht gewußt.
Solche Leute sollten dann auch zwingend vom Wählen ausgeschlossen werden, denn diese dummen Leute bestimmen unsere politische Landschaft zumindest mit.


Gruß, jinqwerding

Meine Musik bei vimeo: https://vimeo.com/user83821552

Jinqwerding  
Jinqwerding
Beiträge: 290
Registriert am: 08.01.2021


RE: Ein 84Jähriger: Ich habe das alles nicht gewollt

#7 von Coconutcandy , 10.03.2021 12:54

Ja das haben sie im sogenannten 3. Reich auch gesagt: wir haben das nicht gewußt.

Das stimmt wahrscheinlich.


 
Coconutcandy
Beiträge: 3.943
Registriert am: 08.06.2014


RE: Ein 84Jähriger: Ich habe das alles nicht gewollt

#8 von Jinqwerding , 10.03.2021 13:53

Es mag sein, daß das stimmt, darüber will ich nicht streiten, weil das nix bringt.
Darum ging es mir auch gar nicht mit meiner Aussage.
Ich wollte damit meine Meinung kundtun: Wer sich nicht selbstständig um Wissen bemüht, soll nicht Gesellschaften über (zum Beispiel) Wahlen beeinflussen dürfen.


Gruß, jinqwerding

Meine Musik bei vimeo: https://vimeo.com/user83821552

Jinqwerding  
Jinqwerding
Beiträge: 290
Registriert am: 08.01.2021


   

Biden
O ja jetzt hoert Yogi vorzeitig auf...

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz