140 Zeichen bei Zwitscher

#1 von Socke , 08.11.2017 22:13

Aha, 140 Zeichen und mehr nun bei Zwitscher möglich. Da macht man doch gleich seine Späße mit Donald:


http://www.tagesspiegel.de/images/2017-1...3-format570.jpg

 
Socke
Beiträge: 11.528
Registriert am: 08.06.2014


RE: 140 Zeichen bei Zwitscher

#2 von Jimbo , 09.11.2017 08:04

280 Zeichen sind nun möglich. Übrigens: ich verwende Twitter NICHT. Und Facebook auch NICHT. Und Dropbox auch NICHT.


Jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

 
Jimbo
Beiträge: 5.318
Registriert am: 09.06.2014


RE: 140 Zeichen bei Zwitscher

#3 von Coconutcandy , 09.11.2017 14:30

Ich verwende auch die sogenannten "social media" nicht. Warum sollte ich? Und warum sollte ich freiwillig alles mögliche über mich mitteilen?
Nur: Für kleine Parteien und Wählervereinigungen, die von der etablierten Presse bekämpft, mindestens aber ignoriert werden, ist es eines der wenigen bescheidenen Mittel, wenigstens eine gewisse Anzahl von Leuten zu erreichen. Das nutze ich natürlich schon.


 
Coconutcandy
Beiträge: 2.383
Registriert am: 08.06.2014


RE: 140 Zeichen bei Zwitscher

#4 von Sparrowhawk , 11.11.2017 12:30

Facebook: ja.
Dropbox: früher mal, als ich noch Web-Radio gemacht hab
Twitter, Instagram, etc,pp.: Nein


Dr. rer. Archivalia des Clubs und des Notquartiers
Archäologe ehrenhalber des Clubs und des Notquartiers

 
Sparrowhawk
Beiträge: 2.161
Registriert am: 08.06.2014


   

Wenn sich die Politik mit Verbrechern gemein macht
Gedenkstein-Diebstähle: Herbeifantasieren von "Rechten"

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen