Auch wenn der Salafist im Gefängnis ist ...

#1 von Jimbo , 20.10.2017 13:33

... musste er bislang nicht auf die Lektüre einschlägiger Bücher verzichten!

Aber jetzt wurde der Islamischen Glaubensgemeinschaft Österreichs die Gefangenen-Betreuung entzogen. Ein Salafistenbuch in cyrillischer Schrift wurde von einem Ex-Salafisten entdeckt und angzeigt. Daraufhin wurden schlagartig 30 weitere Bücher von der IGGÖ aus der Gefängnisbibliothek entfernt. Schau, schau. Und da dürfte noch lange nicht alles sein ...

https://derstandard.at/2000066383374/Ext...ht-Konsequenzen


Jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

 
Jimbo
Beiträge: 5.503
Registriert am: 09.06.2014

zuletzt bearbeitet 20.10.2017 | Top

   

Ein Ägypten-Urlaub genehm?
Breitbart / Bannon führen nun Krieg

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen