Nach Zug ein einem Joint brechen zwei Jugendliche zusammen

#1 von Socke , 14.10.2017 20:23

Tja, wer den Kiff nicht verträgt, sollte es lieber sein lassen:
https://www.morgenpost.de/berlin/polizei...n-zusammen.html

 
Socke
Beiträge: 11.989
Registriert am: 08.06.2014


RE: Nach Zug ein einem Joint brechen zwei Jugendliche zusammen

#2 von Jimbo , 15.10.2017 07:03

Der 18-Jährige stammt aus "einer der arabischen Großfamilien". Aha. "Nach einer Familienfeier". Was hatten wir denn da zu feiern? Papa kommt aus dem Knast? Die 10te Million am Konto?

https://www.morgenpost.de/berlin/article...rmietungen.html


Jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

 
Jimbo
Beiträge: 5.709
Registriert am: 09.06.2014

zuletzt bearbeitet 15.10.2017 | Top

RE: Nach Zug ein einem Joint brechen zwei Jugendliche zusammen

#3 von Socke , 15.10.2017 13:37

Ach die Meldung mit den Autoschiebern.
Ich vermute mal, die sind da in das Geschäft mit großen Luxuskarossen eingestiegen (Vermietung an Sippenangehörige) und haben dann die vermieteten Wagen unterschlagen bzw. in fingierten Crashs Schadensfälle über die Versicherungen abgerechnet. Vermieter wie auch Mieter der Luxusautos waren immer Sippenangehörige. Am Ende sind die Versicherungen stutzig geworden, haben per Privatdetektiven herausgefunden, was da so in etwa läuft und über die Politik massiven Druck auf die Polizei ausgeübt, so dass diese hier tätig werden musste. Da war die Nummer und die Schäden einfach zu groß, als dass man denen das durchgehen lässt wie sonst meist.

 
Socke
Beiträge: 11.989
Registriert am: 08.06.2014


   

Sensation!!
Während Flug: A380-Maschinenschaden

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen