Video: Frau ohne Müllsack

#1 von Socke , 01.10.2017 01:37

Offenbar eine Frau ohne den obligatorischen schwarzen Müllsack übergestülpt. Das gibt Ärger. Da werden die Mohammedaner(innen) ganz rabiat. Da ist Meuchelmord angesagt:
https://quotenqueen.wordpress.com/2017/0...ealthy-freedom/

 
Socke
Beiträge: 11.292
Registriert am: 08.06.2014


RE: Video: Frau ohne Müllsack

#2 von Jimbo , 01.10.2017 12:53

Ab heute gilt Verhüllungsverbot in Österreich. Bis zu 150 Euro Strafe fürs Sehschlitztragen ....


Jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

 
Jimbo
Beiträge: 5.094
Registriert am: 09.06.2014


RE: Video: Frau ohne Müllsack

#3 von Socke , 01.10.2017 13:25

Hattest Du nicht neulich berichtet, es gäbe da einen wohlhabenden Mohammedaner, der in diesen Fällen die Strafzahlung übernimmt?
Die machen sich also weiterhin ihre eigenen Gesetze.

 
Socke
Beiträge: 11.292
Registriert am: 08.06.2014


RE: Video: Frau ohne Müllsack

#4 von Jimbo , 01.10.2017 17:29

Das wird man noch sehen. Die Polizei soll vorerst auf den Flughäfen auf ankommende Scheich-Harems aufklärend einwirken, also noch keine tickets ausstellen. Wien ist ja eine beliebte Einkaufsstadt für Saudi-Prinzen und andere. Da kommt eben die Frau Gemahlin bzw der ganze Harem mit und die dürfen sich hier Schmuck und teure Uhren kaufen. Manchmal kommt auch ein Saudi mit ein wenig Schwarzgeld in bar vorbei und sucht eine freie Parklücke dafür:
https://kurier.at/politik/inland/wie-ein...lte/289.069.007


Jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

 
Jimbo
Beiträge: 5.094
Registriert am: 09.06.2014


RE: Video: Frau ohne Müllsack

#5 von Socke , 01.10.2017 20:00

Zitat von Jimbo im Beitrag #4
Wien ist ja eine beliebte Einkaufsstadt für Saudi-Prinzen und andere. Da kommt ..

Btw, jetzt verstehe ich die Russen . Habe vorige Tage von Listen mit Zielen für Nukes gelesen (gibt amerik. Listen und russische).
Auf der russischen steht Wien im Falles eines WWIII-Krieges an erster Stelle. Da wollen die Russen 2 Nukes zu je 500kto schmeißen. Das sind schon größere Knaller. Nach zwei solchen Kalibern stehen da nur noch ein paar Reste von Grundmauern, der Rest ist verschmolzen und verdampft!
Warum ausgerechnet Wien das erste Ziel ist, konnte bis heute nicht ergründet werden. Man vermutet, dass die Russen dort irgendwelche kriegswichtigen amerik. Anlagen/Steuerungen vermuten, weil Wien ja bisher als "neutral" galt.
Ich empfehle Dir daher, amerik. Literatur/Bauanleitungen für diese kleinen Bunker im Vorgarten zu studieren und Dir so einen Bunker anzulegen. Bei den Yankees scheint das ja absolut üblich zu sein!

 
Socke
Beiträge: 11.292
Registriert am: 08.06.2014


RE: Video: Frau ohne Müllsack

#6 von Jimbo , 02.10.2017 13:06

Ich lebe 35 km entfernt vom Zentrum eventueller EInschläge, das sollte wohl reichen. Außer, die schießen daneben und verwechseln den Stephansturm mit meinem Haus ... nö, zur Beruhigung: ich kenne das Papier und es stammt aus der Zeit vor 1989 ...


Jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag!

 
Jimbo
Beiträge: 5.094
Registriert am: 09.06.2014


RE: Video: Frau ohne Müllsack

#7 von Socke , 02.10.2017 17:38

Ja, wird wohl so sein.
Auch ist die Zeit der fest einprogrammierten Ziele in solche Raketen schon sehr lange vorbei. Da sind die heute flexibler.

 
Socke
Beiträge: 11.292
Registriert am: 08.06.2014


   

schon 50 Tote in Las Vegas
Mohammedanischen Terrorismus gewürdigt

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen