Genderismus scheint eine schwere Krankheit zu sein

#1 von Socke , 31.05.2017 20:18

Grünen-Chefin bei Rede: "Liebe Kinderinnen und Kinder" – hinterher soll es nur ein "Scherz" gewesen sein.
Nein, ich glaube fast, das hat die völlig ohne Ironie so gesagt und will uns das jetzt, nach der Kritik, nur als "Scherz" verkaufen:
https://www.morgenpost.de/politik/articl...nen-Chefin.html

 
Socke
Beiträge: 11.726
Registriert am: 08.06.2014


RE: Genderismus scheint eine schwere Krankheit zu sein

#2 von Sparrowhawk , 01.06.2017 14:51

Würde sie auch so mal ne Rede im Knast einleiten ?

"Liebe Mörderinnen und Mörder" ?


Dr. rer. Archivalia des Clubs und des Notquartiers
Archäologe ehrenhalber des Clubs und des Notquartiers

 
Sparrowhawk
Beiträge: 2.193
Registriert am: 08.06.2014


RE: Genderismus scheint eine schwere Krankheit zu sein

#3 von Jimbo , 02.06.2017 13:18

Ach, das hats doch schon in der alten Sowjetunion gegeben! Dort hieß die Ansprache: Briider und Briderinnen!


Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Spencer Churchill, Linksfahrer

 
Jimbo
Beiträge: 5.503
Registriert am: 09.06.2014


RE: Genderismus scheint eine schwere Krankheit zu sein

#4 von Coconutcandy , 02.06.2017 14:54

An das Wort "Einbrecherinnen" haben wir uns aber schon gewöhnt. Nur: Es hält wohl kaum jemand eine Rede an die "lieben Einbrecher und Einbrecherinnen".


 
Coconutcandy
Beiträge: 2.464
Registriert am: 08.06.2014


RE: Genderismus scheint eine schwere Krankheit zu sein

#5 von Jimbo , 02.06.2017 22:38

Du wohnst halt in der falschen Gegend ... wir waren gestern mit dem Auto zum Essen weg und nach dem Zurückkommen hab ich das Auto wieder in die Garage gestellt, hab die Fernbedienung zum Herunterlaufen des Garagentors gedrückt und nachher nicht kontrolliert. Tatsächlich ist das Garagentor dann nur bis zur Hälfte heruntergefahren, eine Marotte, die das Ding schon vom Anfang an hatte. Zweimal oder dreimal im Jahr bleibt es eben stecken. Dem Garagentorheini konnte ich das natürlich nicht vorführen. Von der Garage kann man durchs ganze Haus spazieren. Na, rate mal, wieviele EinbrecherInnen da in der Nacht kamen ... keine/r!


Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Spencer Churchill, Linksfahrer

 
Jimbo
Beiträge: 5.503
Registriert am: 09.06.2014


   

Wie lange ist der ideale Arbeitstag?
40 Wildschweine brechen von der Insel auf

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen