Mit dem Auto in die U-Bahn

#1 von Socke , 26.05.2017 23:46

 
Socke
Beiträge: 10.031
Registriert am: 08.06.2014


RE: Mit dem Auto in die U-Bahn

#2 von Jimbo , 30.05.2017 17:08

Muss sich wohl um einen talentierten Autofahrer handeln ... nö, das zeigt, dass diesse U-Bahnstation wohl nicht ausreichend gegen Attentate geschützt ist. Was wäre gewesen, wenn das Fahrzeug bis zum Dach mit Sprengstoff gefüllt gewesen und das Zeug da unten gezündet worden wäre? Ich weiss, die sicher ebenso talentierte Berliner Polizei und Stadtverwaltung würde sowas gar nicht Erwägung ziehen ...


... einen Scheiß muss ich!

 
Jimbo
Beiträge: 4.399
Registriert am: 09.06.2014


RE: Mit dem Auto in die U-Bahn

#3 von Socke , 30.05.2017 18:34

Richtig bemerkt.
Nö, U-Bahn-Eingänge sind in Berlin nie regelmäßig durch Poller und Absperrungen geschützt. Da könnte man bei vielen Treppenabgängen auch mit einem Kfz einfahren, so wie hier bei dem Unfall.
Die meisten U-Bahn-Linien sind inzwischen historisch, teilweise über 100 Jahre alt und stehen weitestgehend unter Denkmalschutz. Da darf nichts verändert werden, die Kaiserzeit muss erhalten bleiben.

 
Socke
Beiträge: 10.031
Registriert am: 08.06.2014


   

Frosch
1.300,-Eur für eine Fußballkarte?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen