Die Bosniaken, Kroaten und Serben beginnen sich zu fürchten

#1 von Coconutcandy , 07.01.2016 16:08

Die Bosniaken, Kroaten und Serben in Bosnien-Herzegowina beginnen sich zu fürchten: Mit Milliardenkapital ausgestattet, kaufen Scheichs der arabischen Halbinsel das halbe Land zusammen und bauen neben Moscheen auch gigantische Siedlungen. Sie bringen auch Zigtausende Wahhabiten ins Land.

http://kurier.at/politik/ausland/bosnien...opa/172.829.182


 
Coconutcandy
Beiträge: 1.915
Registriert am: 08.06.2014


RE: Die Bosniaken, Kroaten und Serben beginnen sich zu fürchten

#2 von Socke , 07.01.2016 22:02

Wahabiten sind nichts anderes als eine Unterart der Salafisten, welche ich, weil sie eine besonders aggressive Variante der Krankheit "Islam" sind, als Satanisten bezeichne. Da fürchten sich die Leute dann zurecht vor dieser Seuche.

 
Socke
Beiträge: 10.013
Registriert am: 08.06.2014


   

Adolfs Rede und Charlie Chaplin
Mal etwas Sozialkritisches: Tiermassenschlachtung und Fettsucht der Menschen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen