"Monsterwelle" verschlingt einen Menschen

#1 von Socke , 31.12.2015 16:27

Ja, früher galt die Existenz von Monsterwellen als Seemannsgarn, genau so wie bei den Riesenkraken.

http://www.morgenpost.de/vermischtes/art...in-Nordsee.html

 
Socke
Beiträge: 10.136
Registriert am: 08.06.2014


RE: "Monsterwelle" verschlingt einen Menschen

#2 von Socke , 04.01.2016 23:16

Auch die Riesenkraken galten ja jahrhundertlang als Seemannsgarn (Video):

http://video.tagesspiegel.de/seltener-ri...en-hafen-2.html

 
Socke
Beiträge: 10.136
Registriert am: 08.06.2014


   

Mal etwas Sozialkritisches: Tiermassenschlachtung und Fettsucht der Menschen
Ostmark: "Alien"-Telefon gefunden

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen