Darstellung von Minaretten und Moscheen nicht mehr erwünscht

#1 von Socke , 08.09.2017 13:45

Minaretten und Moscheen werden jetzt von Fotos wegretouchiert, solche Darstellungen wollen wir schließlich nicht sehen, weil das ständig an Mohammedaner erinnert.

Obige Meldung habe ich etwas verfälscht. Tatsächlich ist die Darstellung von Kreuzen nicht mehr erwünscht. Aber was wäre los, wenn meine veränderte Meldung stimmen würde? Das Gutmenschentum würde Amok laufen und sich für ihre Schätzchen einsetzen! :
http://www.pi-news.net/google-earth-entf...n-kirchtuermen/

 
Socke
Beiträge: 11.212
Registriert am: 08.06.2014


   

Mit NS-Methoden gegen Andersdenkende
Peter Hahne: Ein politisch inkorrektes Interview

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen